Führung und kleiner Druck

Die Vereinigten Stralsunder Spielkartenfabriken AG (VSS AG) gelten als Wiege der deutschen Spielkartenindustrie. Die Besucher erhalten einen Einblick in die technischen, wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen der historischen Spielkartenproduktion in Stralsund. Bei einem Rundgang durch die Werkstatt zeigen und erklären die Mitarbeiter der Spielkartenfabrik ihre Maschinen und geben Einblicke in verschiedene Drucktechniken. Abschließend kann eine vorbereitete Druckvorlage selbst gedruckt werden.

Zeiten: Montag-Freitag 11–12.30 Uhr / 15–16.30 Uhr
Teilnehmerzahlen: 1 bis 10
Ergebnis: ein Druck
Dauer: 1,5 Stunden

Wählen Sie im Kalender einen Tag aus, um eine Führung zu buchen.

Spielkartenfabrik Stralsund · Ein Projekt des Jugendkunst e.V.